Blog

Tissot Heritage 1936 Pеплика часы продается

0

Mit der Tissot Heritage 1936 Pеплика legt der zur Swatch-Gruppe gehörige Uhrenhersteller eine Neuinterpretation einer Uhr auf, die bereits *Trommelwirbel* 1936 im Portfolio von Tissot zu finden war.Die Uhrmacher begannen zunächst damit, Bögen zu beiden Seiten der Taschenuhrgehäuse anzuschweißen und auf der Rückseite ein Band einzuziehen. So entstand eine Uhr, die auch am Handgelenk getragen werden konnte…Wird das Durchzugs-Armband abgenommen, lässt sich – in Anlehnung an Taschenuhren – beim Herrenmodell der über dem gläsernen Sichtboden liegende Uhrendeckel öffnen, um dem Uhrwerk bei der Arbeit zuzuschauen. Was sich im Deckel natürlich auch anbietet sind persönliche Gravuren…

Erst nach dem 1. Weltkrieg begannen Männer aus Bequemlichkeitsgründen Armbanduhren zu tragen und sie somit Taschenuhren vorzuziehen.

Tissot Taschenuhr Heritage 1936

Tissot Taschenuhr, Bild: von Minzoblate [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Passend dazu: Ein kurzes Video von Tissot über die Geschichte der Uhrenmarke und der wichtigsten Modelle:

Details zur Tissot Heritage 1936

Optisch orientiert sich die лучшее качество Поддельные Tissot Heritage 1936 also an Taschenuhren, die damals zu Armbanduhren umgebaut wurden, was an der Gehäuseform und den Bögen deutlich wird:

Tissot_Heritage_1936_T104_405_16_012_00_GL

© Tissot Ltd.

 

Tissot_Heritage_1936_T104_405_16_012_00_DETAIL

© Tissot Ltd.

Das Herrenmodell kommt mit einem Schweizer ETA Unitas 6948 Handaufzugwerk, was sehr gut zum historischen Hintergrund der Tissot Heritage 1936 passt. Besonders auffällig an dem Modell sind die sogenannten Breguet-Zeiger (benannt nach dem Uhrmacher und Uhrenerfinder Abraham-Louis Breguet), welche meiner Meinung sehr gut mit dem Ziffernblatt harmonieren. Kratzfestes Saphirglas und ein ordentlicher Durchmesser von 45mm runden das „Swiss Made“-Paket ab. Die Größe mag für den einen oder anderen potentiellen Käufer etwas abschreckend wirken, dennoch passt dies zur Vorlage der Taschenuhren, die i.d.R. einen Durchmesser ab 50mm hatten.

Wenn ihr euch wegen der Uhrengröße unsicher seid, schaut mal in diesen Artikel:

Richtige Uhrengröße finden: Reicht der Durchmesser als Anhaltspunkt?

Schade: Die Tissot Heritage 1936 ist nur spritzwassergschützt (5bar), man sollte mit ihr also keinesfalls eine Bade-Session einlegen.

Tissot_Heritage_1936_T104_405_16_012_00

© Tissot Ltd.

Zu der Tissot Heritage 1936 gibt es auch noch ein kurzes Vorstellungsvideo:

Das Damenmodell der Tissot Pеплики Heritage 1936 ist mit 36mm deutlich kleiner und kommt statt mit einem Handaufzugwerk mit einem Schweizer ETA-Automatikwerk. Bis auf das cremefarbene Armband sind die Modelle optisch aber quasi identisch. Schade: Das Armband des Damenmodells ist nicht aus Leder wie beim Herrenmodell. Es sollte aber kein Problem sein ein passendes Lederarmband nachzukaufen: Leder-NATO-Armbänder bei Amazon [Partnerlink]

Tissot_Heritage_1936_T104_228_16_012_00_GL

© Tissot Ltd.

Der UVP für das Herren- bzw. Damenmodell beträgt knapp 1000€, was in Anbetracht des Gesamtpaketes ein fairer Preis ist – und ein bisschen Verhandlungsspielraum hat man beim Juwelier eigentlich immer, insbesondere, wenn man sich die Tissot Heritage 1936 im Doppelpack mit seinem Partner gönnt.

Alternativen zur Tissot Heritage 1936

Tissot ist nicht die einzige Uhrenmarke, die unter dem Schlagwort „Heritage“ die damals zu Armbanduhren umgebauten Taschenuhren wieder aufleben lassen möchte. So findet sich z.B. bei der Schweizer Traditionsmarke Longines das Modell Heritage 1918 mit Schweizer ETA 2895 Automatikwerk. Auch dieses Modell gibt es als Damen- und Herrenvariante in den Gehäusegrößen 38,5 und 41 mm – somit auch für kleinere Herren-Handgelenke geeignet. Die Damenversion ist auch mit Glitzersteinchen erhältlich.

Optisch ist das Longines-Modell recht ähnlich, die Bögen sind aber deutlich verspielter als bei der Tissot Heritage 1936 – Geschmackssache!

Runde 1500€ kostet jeweils das Damen- bzw. Herrenmodell.

Longines Heritage 1918 L2.809.4.23.2

Bild: Longines

.Nette Idee: Den Steinhart Marine Chronometer gibt es als Variante mit römischen und arabischen Ziffern. Auf die charakteristischen Bögen der vorgestellten Heritage-Modelle muss man bei Steinhart allerdings verzichten…

Wer auf den Partnerlook mit seiner Angetrauten pfeift, findet mit dem Steinhart Marine Chronometer eine optisch recht ähnliche und v.a. günstigere Alternative: 450€ sind direkt beim Hersteller fällig. Auch bei diesem Modell gibt es ein ETA Unitas Handaufzugwerk, Saphirglas, Spritzwasserschutz und einen Gehäusedurchmesser von 44mm

STEINHART Marine Chronometer 44, Römisch

STEINHART Marine Chronometer 44, arabisch

Sharen mit:

2016 Oldtimer-Uhr Classic Glashütte Belisar Pilot Sachsen Pеплики

0

 

Die Union Glashütte Belisar Pilot Gangreserve Limitierte Edition Sachsen Classic 2016

Vom 18. bis zum 20. August 2016 rollt das größte fahrende Automuseum wieder durch die sächsische Bilderbuch-Kulisse: Die Oldtimer-Rallye Sachsen Classic. Die deutsche Uhrenmarke Union Glashütte Pеплики Часы ist zum siebten Mal als offizieller Partner dabei und stellt nun eine limitierte Edition der Union Glashütte Belisar vor…

Union Glashütte_Belisar Pilot Gangreserve_Limitierte Edition Sachsen Classic 2016_D002.624.16.047.09

Bild: Union Glashütte

Union Glashütte_Belisar Pilot Gangreserve_Limitierte Edition Sachsen Classic 2016_D002.624.16.047.09_PR

Bild: Union Glashütte

Die auf 250 Exemplare limitierte Edition des Modells Belisar Pilot Gangreserve Sachsen Classic 2016 besitzt ein leuchtend blaues Zifferblatt mit roten Akzenten. Schön: Das Ziffernblatt ist nicht einfach nur plan und bedruckt, sondern hat aufgesetzte Ziffern und Indizes sowie einige weitere Details an Bord.

.Die лучшая подделка Union Glashütte Belisar Pilot Sachsen Classic 2016 ist – pünktlich zur Sachsen Classic Rallye – ab Ende Juli 2016 für einen UVP von 2.550€ im Handel erhältlich.

Die zwei mitgelieferten Leder-Armbänder (ein genietetes schwarzes Pilotenarmband und ein blaues Lederband in Kroko-Optik) können dank eines speziellen Federsteg-Systems schnell gewechselt werden. Nettes Gimmick für den Hardcore-Oldtimer-Fan: ein ebenfalls mitgeliefertes seidenes Einstecktuch in Blau kann mit der Uhr kombiniert werden.

Der Hinweis auf die Limitierung und die laufende Nummerierung sowie die Gravur „Sachsen Classic 2016“ finden sich auf der Gehäuserückseite. Durch den Saphirglasboden kann zudem das veredelte Automatikwerk betrachtet werden. Es handelt sich dabei um ein ETA 2897, welches man des öfteren bei Uhren im mittleren und gehobenen Preis-Bereich findet

Ein relativ fairer Preis unter Berücksichtigung der Limitierung und der guten „Made in Germany“-Qualität. Auf ein Manufakturwerk, wie diese damals von Glashütte Original für Union Glashütte produziert wurden, muss man aber leider verzichten. Bosshard dazu im Interview:

Um „made in Glashütte“ ab 1000 Euro anbieten zu können, kann man keine Manufakturwerke verwenden. Da muss man mit industriell gefertigten Werken arbeiten, die personifiziert, veredelt und verbessert werden.

Dass auch diese Aussage von Bosshard etwas daneben gegriffen ist, zeigt der Hersteller Nomos Glashütte, der mit seinem Manufakturkaliber Alpha z.B. das Modell Tangente ausstattet. Kostenpunkt: ca. 1500€.

Was den einen oder anderen potentiellen Kunden abschrecken dürfte: Die Belisar Sachsen Classic 2016 hat einen Durchmesser von immerhin 45mm. Ein Blick in diesen Artikel lohnt sich, um abzuschätzen, ob man mit der Größe klar kommt:

Richtige Uhrengröße finden: Reicht der Durchmesser als Anhaltspunkt?

Eine Wasserdichtigkeit von 10 Bar rundet das „Made in Germany“-Paket ab – mit dem Modell kann man also ruhigen Gewissens ein Bad nehmen oder Duschen.

(Günstige) Alternativen zur Union Glashütte Belisar Pilot Gangreserve Limitierte Edition Sachsen Classic 2016

Pilotenuhren gibt es wie Sand am Meer – sofern man also nicht unbedingt den Bezug zur Sachsen Classic Rallye hat, hat man einige Alternativen mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese drei Pilotenuhren zum Beispiel haben kratzfestes Saphirglas und ein mechanisches Uhrwerk an Bord:

  • Hamilton Khaki Aviation Pilot 46 für ca. 700€
  • Steinhart Nav B-Uhr 44 Handaufzug für 450€
  • Archimede Pilot 45H ab 720€

Falls es unbedingt etwas in blau sein soll, empfiehlt sich der Blick auf diese beiden Modelle:

  • Breitling Colt 44 Automatic für knapp über 2000€ – das Einstiegsmodell von Breitling mit sehr schönem grau-blauen Ziffernblatt.
  • Union Glashütte Viro Chronograph Копировать für knapp 1800€ – „Made in Glashütte“ aus demselben Hause wie die Sachsen Classic 2016.

Sharen mit:

Говоря с Унике Thomas Sabo Pеплики Часы

0

 

Thomas Sabo und IWC: Aktuelle und ehemalige offizielle Fußball-Uhren des DFB

Nachdem die Lizenzpartnerschaft zwischen dem DFB und Thomas Sabo 2014 mit einer WM-Kollektion initiiert wurde, kommt nun die zweite Kollektion anlässlich der EM 2016 auf den Markt. Neben der über 10.000€ teuren limitierten IWC  Aquatimer “La Cumbre Volcano”, die von der deutschen Nationalelf getragen wird, gibt es bei der Euro 2016 nun also eine erschwingliche offizielle DFB-Uhr…

Zwei Fußball-Uhren für Herren hat Thomas Sabo Pеплики Часы im Portfolio, was mich zunächst doch etwas verwirrte, da ich Thomas Sabo eigentlich immer ausschließlich mit Frauen-Schmuck assoziiert habe. Ganz offenbar will Thomas Sabo aber nun auch in andere Gefilde vordringen…

Die 42mm große Fußball-Uhr Eternal (knapp 200€) und den 44mm großen Chronographen Rebel Race (339€) möchte Thomas Sabo an den Mann bringen. Beide Modelle sind im schlichten DFB-Look (schwarz/weiß) gehalten, haben aber nette Details wie die 4 WM-Sterne oder den Bundesadler an Bord.

Thomas Sabo Uhr Eternal DFB EM 2016

Thomas Sabo Uhr Eternal, Bild: Thomas Sabo

Thomas Sabo Uhr Rebel Race DFB EM 2016

Thomas Sabo Uhr Rebel Race, Bild: Thomas Sabo

Schade: Beide Modelle haben nur Mineralglas verbaut. Dass man für Preise um die 300-400€ auch kratzfestes Saphirglas bekommen kann, zeigen z.B. diverse Swiss-Made-Modelle von Tissot oder der weiter unten vorgestellte Preis-Leistungs-Tipp. Zumindest beim Chronographen Rebel Race wäre Saphirglas also wünschenswert gewesen.

Immerhin: Высшее качество Поддельные Thomas Sabo verbaut gute Japanische Quarz-Werke von Miyota (Citizen-Gruppe).

Alles in allem muss einem als Käufer der Fußball-Uhren von Thomas Sabo bewusst sein, dass man die DFB-Lizenzgebühren natürlich mit bezahlt. Optisch gefallen mir die Modelle ziemlich gut, das Preis-Leistungs-Verhältnis leidet aber natürlich durch die DFB-Lizenz etwas. Wer sein Fan-Outfit einigermaßen erschwinglich abrunden will, ist hier aber nicht verkehrt.

Die vergangenen DFB Limited Editions von IWC sind nur noch gebraucht zu bekommen. Die Modellbezeichnungen lauten wie folgt:

  • EM 2008 in Österreich und Schweiz: IWC Doppelchronograph Edition DFB
  • WM 2010 in Südafrika: IWC Ingenieur Chronograph Edition DFB
  • EM 2012 in Polen und Ukraine: IWC Grosse Fliegeruhr Edition DFB

Spannendes Detail: Zur EM 2012 erhielten die 23 Spieler des Kaders jeweils eine Uhr mit der seitlich eingravierten Limitierungsnummer, die ihrer jeweiligen Rückennummer entspricht (z.B. die Nummer 01/250 für Manuel Neuer).

Die zweifellos hervorragend verarbeiteten IWC Fußball-Uhren kosten allerdings mehrere Tausend Euro und sind eigentlich nur durch den schön verarbeiteten Gehäuseboden als offizielle DFB-Uhren auszumachen. Die Farbgebung ist ähnlich wie bei Скидка Pеплики Thomas Sabo dezent in schwarz-weiß mit roten Akzenten gehalten.

Laco und Pop-Pilot: Fußball-Uhren in Fan-Farben der DFB-Elf

Das für seine historischen Fliegeruhren berühmte deutsche Traditionsunternehmen Laco bietet mit dem Modell Bern einen ebenfalls schlichten schwarz-weißen Flieger-Chronographen mit einem Quarzwerk an. Der Gehäusedurchmesser beträgt 42mm und das Modell ist spritzwassergschützt (5bar) – ihr solltet mit der Uhr also lieber nicht auf Tauchstation gehen.

Trotz „Made in Germany“ beträgt der Preis nur 348€ direkt im Laco-Shop, was in Anbetracht der typischerweise wirklich guten Qualität von Laco-Uhren fair ist. Schade ist allerdings auch hier wie bei Thomas Sabo, dass nur Mineralglas verbaut wird.

Optisch ist die Laco Bern rundum gelungen und ein würdiges Andenken an den WM-Sieg der deutschen Nationalmannschaft im Jahre 1954 („Das Wunder von Bern“).

Die bisher eher unbekannte Uhrenmarke Pop-Pilot mit Sitz in Hamburg hat sich auf Fliegeruhren im poppigen Design spezialisiert und es sich im Rahmen der EM 2016 nicht nehmen lassen, eine auf 400 Stück limitierte schwarz-rot-gold-Sonderedition rauszubringen.

Auffällig ist dieses Modell auf alle Fälle: das komplett Gold-PVD-beschichtete und 42mm große Gehäuse in Kombination mit dem roten NATO-Band und dem schwarzen Ziffernblatt lässt keine Zweifel daran aufkommen, für welche Nationalmannschaft man mitfiebert.

Die Uhr ist in der Summe ein echter Preistipp zur Euro 2016: Für nur 180€ direkt bei Pop-Pilot bekommt man kratzfestes Saphirglas, eine verschraubte Krone und somit Wasserdichtigkeit bis 10bar (Baden, Schwimmen, Duschen möglich) sowie ein japanisches Miyota-Quarzwerk.

TAG Heuer: „CR7“ und verstärkter Fußball-Fokus

Fernab des Motorsports ist TAG Heuer auch bei etlichen anderen Sportarten und -events sehr präsent, zuletzt verstärkt im Fußball: Dem aufmerksamen Fußball-Fan ist sicherlich nicht die TAG Heuer-Anzeige neben der Zeitmessung in der Bundesliga auf Sky & Co. entgangen. 2016 gab TAG Heuer auch bekannt, offizieller Zeitnehmer der englischen Premier League zu sein:

TAG Heuer & Premier League in HK (8)

Bild: TAG Heuer

Im Rahmen dieser Kooperation laufen die Schiedsrichter nun auch mit TAG Heuer Connected Smartwatches über den Platz. Vielleicht kann man ja den möglicherweise irgendwann kommenden „Videobeweis“ direkt auf die Uhr streamen 🙂

Ein weiteres Schmankerl bietet die TAG Heuer Connected für Fußball-Fans: Die offizielle Bundesliga-App, welche in der Saison 2015/2016 noch exklusiv nur auf der TAG Heuer Connected lief.

TAG Heuer Connected Bundesliga App Fußball-Uhr

TAG Heuer Connected mit Bundesliga-App, Bild: TAG Heuer

Zu den für die TAG Heuer Connected optimierten Funktionen der Bundesliga-App gehört z.B. die Darstellung von Livedaten der Bundesliga: Nutzer haben die Möglichkeit, ihre Lieblingsteams auszuwählen, für die sie Informationen zu den Spielen erhalten möchten. Wichtige Spielereignisse  wie Tore oder rote Karten werden über das Zifferblatt dargestellt.

Die TAG Heuer Connected kostet um die 1400€, was zunächst sehr viel erscheint für eine Android-Smartwatch. Mit einem top-verarbeiteten und sehr leichte Titan-Gehäuse, Saphirglas und flotter Betriebseschwindigkeit soll der aber Preis gerechtfertigt werden. Das beste an der Uhr ist aber sicherlich das Design: Im Vergleich zur Apple Watch, sieht die TAG Heuer Connected wenigstens wie eine „echte“ Männer-Uhr aus.

Der generelle Nachteil einer Smartwatch ist, dass diese nach ein paar Jahren einfach technisch veraltet ist. Das passt natürlich nicht ins Konzept eines schweizer Luxusuhrenhersteller wie TAG Heuer – insbesondere mechanische Uhren Replik sind ja durch Wartungen bzw. Revisionen quasi „ewig“ haltbar.

TAG Heuer hatte aber dazu eine zündende Idee: Nach Ablauf der Garantiezeit (2 Jahre) hat der Kunde die Möglichkeit die Smartwatch gegen eine mechanische TAG Heuer Carrera einzutauschen. Er muss „nur“ noch circa weitere 1400€ draufzahlen. In Anbetracht der Neupreise für eine TAG Heuer Carrera, kein allzu schlechter Deal…TAG Heuer hat aber noch eine weitere Fußball-Uhr im Portfolio: Der auf 3000 Stück limitierte Chronograph TAG Heuer Formula 1 „Cristiano Ronaldo Limited Edition“ (Ref.  CAZ1113.FC8189). Wer ein echter „CR7„-Fan ist, kommt um dieses Modell wohl kaum rum: Das Rasen-grün gehaltene Modell ist dem TAG Heuer Markenbotschafter und Super-Pfau Superstar Christiano Ronaldo gewidmet und hat einen UVP von sportlichen 1400€. Der geneigte Fan bekommt dafür gewohnt gute TAG Heuer-Qualität, verpackt in einem 42mm Gehäuse mit Saphirglas und Schweizer Ronda Quarzwerk (Bilder: TAG Heuer).

TAG Heuer Formula 1 Ronaldo CR7 Fußball-Uhr

TAG Heuer Formula 1 Ronaldo CR7 Fußball-Uhr

Festina: Schalke 04-Edition im unteren Preissegment

Die spanische Marke Festina präsentiert sich gerne sportlich in der Fußball-Bundesliga: Seit 2013 ist Festina Partner von Schalke 04 und hat entsprechend diverse Schalke 04-Modelle rausgebracht. Dass solche Uhren Replik nicht jedem Fußball-Fan schmecken, dürfte klar sein…

Natürlich darf im Rahmen der Kooperation auch die Bandenwerbung im Stadion nicht fehlen – genau so wenig die Schalke-Kicker, die im Rahmen der Wahl zum Festina Spieler des Monats die Uhren Replik imageträchtig und strahlend in die Kamera halten. Ob die millionenschweren Bundesliga-Spieler wohl auch in ihrer Freizeit das 99€ Einstiegsmodell tragen? Manch ein Spieler liebäugelt da vielleicht eher mit der 18.000€ teuren FC Bayern München Uhr von Hublot…

Hublot: Sammleruhren für gut betuchte Fans und offizielle Uhr der Euro 2016 und Champions League

Das Fußball-Umfeld, in welchem sich TAG Heuer 2016 verstärkt versucht zu positionieren, ist schon seit ca. 10 Jahren von der relativ jungen (1980 gegründeten) Schweizer Luxusuhrenmarke Hublot besetzt. Markenbotschafter von Hublot sind z.B. Pelé, Mourinho oder David Trézégue.Hublot-Uhren sind nicht nur teuer, sondern vor allem auch auffällig wie ein bunter Hund, was sich z.B. in der FC Bayern Limited Edition für knackige 18.000€ ausdrückt – 45-Minütiger Halbzeit-Timer inklusive!

Alternative: Wenn es eine FC Bayern-Luxusuhr sein soll, das nötige Kleingeld für die Hublot aber nicht übrig hat oder etwas dezenteres sucht, kann einen Blick auf die FC Bayern Fußball-Uhr von Ebel werfen: Das Modell Ebel 1911 Classic Hexagon „FC Bayern“ ist allerdings nur noch ab und an gebraucht für ca. 2000€ zu bekommen. Deutlich auffälliger: Die ebenfalls limitierte Ebel 1911 Tekton „FC Bayern“. Neben Ebels Kooperation mit dem FC Bayern entstanden auch Partnerschaften mit europäischen Top-Clubs wie Ajax Amsterdam, Arsenal London, Olympique Lyon und Real Madrid.

Aber zurück zu Hublot: Ein ebenfalls sehr auffälliges Design hat die Hublot Big Bang Unico Retrograde Chronograph, welcher die offizielle Uhr der Europameisterschaft 2016 sowie der UEFA Champions League ist.

Die auf 100 Stück limitierte Euro 2016-Variante dieses Modells setzt dabei auf optische Highlights in den Farben des Gastgeberlandes Frankreich:

Hublot Big Bang Unico Retrograde Fußball-Uhr

Bild: TAG Heuer

Hublot Big Bang Unico Retrograde Fußball-Uhr

Hublot Big Bang Unico Retrograde Fußball-Uhr, Bild: Hublot

Im Rahmen der Kooperationen mit UEFA und FIFA dürfen auch die Hublot-Anzeigetafeln in der Champions League und bei der Euro 2016 natürlich nicht fehlen:Hublot Anzeigetafel Champions League

Hublot-Anzeigetafel in der Champions League, Bild: Hublot

Günstige Alternative: Auch die unabhängige österreichische Uhrenmarke Jacques Lemans hat Champions League Fußball-Uhren im Angebot. Schon für unter 100€ bekommt man z.B. das eher verspielte Modell „Final Milano 2016„. Wer es etwas dezenter mag, bekommt für knapp über 200€ einen sehr maskulinen Chronographen mit schickem, eigenständigen Design:
Jacques Lemans UEFA Champions League Chronograph U-29D [Partnerlink]

Auf kratzfestes Saphirglas muss man bei dem Preis allerdings verständlicherweise verzichten.

Maurice Lacroix und Seiko: FC Barcelona Fußball-Uhren

Wenn es diverse FC Bayern-Modelle von Luxusuhrenherstellern gibt, darf natürlich auch eine Modellreihe für einen der besten Clubs der Welt nicht fehlen: Der FC Barcelona. Die Schweizer Uhrenmarke Maurice Lacroix bietet mit den Fußball-Uhren-Modellen Eliros und Pontos zwei Varianten für Fans des spanischen „Zauberfußballs“ an:

Maurice Lacroix Pontos FC Barcelona Fußball-Uhr

Maurice Lacroix Pontos FC Barcelona Fußball-Uhr, Bild: Maurice Lacroix

Maurice Lacroix Eliros FC Barcelona Fußball-Uhr

Maurice Lacroix Eliros FC Barcelona Fußball-Uhr, Bild: Maurice Lacroix

Während das Modell Eliros für rund 750€ mit Saphirglas, einem 40mm Gehäuse und Quarzwerk zu bekommen ist, muss man für das Modell Pontos schon recht tief in die Tasche greifen: Knapp über 3000€ sind für die Edelvariante mit 43mm Gehäusedurchmesser und Schweizer ETA 7750 Automatikwerk fällig.

Das Barca-Logo und die Farben des Vereins dürfen natürlich bei den meisten dieser Fußball-Uhren nicht fehlen:

FC Barcelona Uhr Maurice Lacroix

FC Barcelona Uhren, Bild: Maurice Lacroix

Aber auch im Camp Nou spielt Maurice Lacroix mit: So darf natürlich die Maurice Lacroix-Anzeigetafel am Spielfeldrand nicht fehlen:

Maurica Lacroix FC Barcelona Anzeigetafel Fußball-Uhr

Maurica Lacroix FC Barcelona Anzeigetafel Fußball-Uhr, Bild: Maurice Lacroix

Darüber hinaus wird die Partnerschaft im größten Stadion Europas durch weitere Elemente kommuniziert und symbolisiert, z.B. durch eine 230 Meter lange LED-Werbetafel am Spielfeldrand sowie eine exklusive Präsenz in allen VIP-Zonen des Camp Nou.

Der FC Barcelona ist stolz eine Partnerschaft mit einer derart modernen und dynamischen Marke wie Maurice Lacroix einzugehen. Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg dieser strategischen Verbindung eine globale Wirkung haben wird. – Josep Maria Bartomeu, Präsident des FC Barcelona

Maurice Lacroix FC Barcelona Werbung

Bild: Maurice Lacroix

Maurice Lacroix hat aber auch ein Herz für kleinere Fußballclubs: Der Maurice Lacroix Les Classiques Chronographe Mainz 05 Edition ist für knapp 900€ im Mainz 05 Fan-Shop kaufbar und kommt mit Highlights in Vereinsfarben und Mainz-Logo am Gehäuserand.

Wer FC Barcelona-Fan ist und etwas günstiger wegkommen möchte, findet in den Seiko FC Barcelona Fußball-Uhren eine solide Alternative mit guter Qualität aus japanischem Hause. Die Modelle dieser Seiko-Kollektion sind ab 189€ bei Amazon zu bekommen: Seiko FC Barcelona Fußball-Uhren bei Amazon [Partnerlink].

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet z.B. der Seiko Sportura FC Barcelona Chronograph SPC089P2 mit japanischem Quarz-Werk, 42mm Gehäusedurchmesser, entspiegeltem Saphirglas und 10bar Wasserdichtigkeit. Preispunkt: ca. 300€

SEIKO Sportura FC Barcelona Chronograph SPC089P2 [Partnerlink]

Kennt ihr noch weitere Fußball-Uhren von bekannten Uhrenherstellern? Hinterlasst mir einen Kommentar!

Habt ihr ein allgemeines Interesse an sportlichen Uhren? Schaut doch auch mal hier rein:

Sportliche Uhren-Marken: Kraft, Ausdauer & Benzin im Blut

Sharen mit:

Beste Qualität Tag Heuer Replik Formula 1 Red Bull Racing Team Uhren

0

30 Jahre lang war Replik Tag Heuer Formula 1 Red Bull Racing Team Uhren-Rennstalls McLaren. Rund ein halbes Jahr nach der Bekanntgabe des neuen Kooperationspartners Red Bull Racing hat TAG Heuer nun im Rahmen des 2016er Monaco Grand Prix ein Formula 1 Red Bull-Modell vorgestellt. Im Rahmen der Partnerschaft ist TAG Heuer auch die erste Uhrenmarke, die offizieller Teil eines Formel 1-Teamnamens ist.

Aus Sicht des Red Bull Racing-Rennstalls löst TAG Heuer den vorherigen Partner Casio ab, welcher sich damals natürlich nicht Lumpen ließ und ebenfalls eine Red Bull Modellreihe rausgebracht hat. Die Modelle werden nun mit ziemlich guten Rabatten von um die 40% rausgehauen…

Auch der von Renault hergestellte Motor heißt nun schlicht TAG Heuer, die offizielle Bezeichnung des aktuellen Fahrzeugs lautet Red Bull Racing-TAG Heuer RB12. Mehr „TAG Heuer“ geht nicht!

Ich hatte selbst auch schon eine Uhr aus dieser Casio-Modellreihe und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich gut. Ein kurzer Blick lohnt sich also.

Aber zurück zu TAG Heuer Formula 1…

TAG Heuer Formula 1 Chronograph 43mm RED BULL Edition

Anders als die vorherigen TAG Heuer-Uhren der Formula 1 Modellreihe kommt die Red Bull Edition in einem 43mm Edelstahl-Gehäuse. Top Qualität Replik Tag Heuer Formula 1 chronograph hat also ganz offenbar den Trend zu größeren Uhren Replik erkannt, was auch das Anwachsen der TAG Heuer Aquaracer auf 43mm und zwei neue Carrera-Modelle mit 45mm Durchmesser unterstreichen.

Gut: Vom Red Bull-Logo auf dem Ziffernblatt bleibt der geneigte Käufer dieser Uhr zum Glück verschont.

Zifferblatt und Aluminium-Lünette sind in den Red Bull-Farben rot und blau gehalten, der Gehäuseboden hat eine recht aufwendige Red Bull-Verzierung.

 

TAG Heuer Red Bull Chronograph CAZ1018.BA0842 2016

TAG Heuer Red Bull Chronograph _CAZ1018.BA0842 2016

Neben der Variante mit Stahlarmband (Ref. CAZ1018.BA0842) gibt es die TAG Heuer Red Bull Edition auch noch mit Textil-Armband mit stilisiertem TAG Heuer-Logo als Ziernaht (Ref. CAZ1018.FC8213):

TAG Heuer Red Bull Chronograph CAZ1018.FC8213 THF1 SPECIAL EDITION RED BULL TEXTILE STRAP - PACKSHOT 2016

Sonstige Eckdaten und Fazit zur TAG Heuer Red Bull Edition

formel1_250x250

TAG Heuer rundet die Red Bull Edition mit Saphirglas, 20bar Wasserdichtigkeit (somit zum Tauchen geeignet) und einem schweizer Ronda 5040D Quartz-Werk ab. Selbst in Anbetracht  der rabattierten Preise von 1175€ für die Version mit Textilarmband und 1300€ für die Version mit Edelstahlarmband ist das Fehlen eines Automatik-Werkes sicherlich das größte Manko dieser Uhr.

Wenn es nicht unbedingt eine TAG Heuer sein muss, der kann sich folgende Alternativen anschauen:

  • Tissot PRS516 Quartz-Chronograph mit Saphirglas, 10bar Wasserdichtigkeit, 42mm Durchmesser und Edelstahlarmband für knapp über 400€.
  • Steinhart Racetimer oder Le Mans GT Chronograph für knapp unter 1000€, schweizer Automatik-Werk, Saphirglas und einer ordentlichen Größe von 44mm bzw. 45mm.

Wer die Optik und ein Automatik-Werk dem Markenimage vorzieht, der kann einen Blick auf die Steinhart-Modelle werfen.Der Vorteil der Tissot ist sicherlich vorrangig der Preis bei einem ebenfalls gutem sportlichen Image.

Abschließend noch ein paar Schnappschüsse vom Monaco Grand Prix 2016:

Monaco Formula One Grand Prix

Bild: TAG Heuer / Photograph by Vladimir Rys

Monaco Formula One Grand Prix

Bild: TAG Heuer / Photograph by Vladimir Rys

Monaco Formula One Grand Prix

Bild: TAG Heuer / Photograph by Vladimir Rys

Monaco Formula One Grand Prix

Bild: TAG Heuer / Photograph by Vladimir Rys

Monaco Formula One Grand Prix

Bild: TAG Heuer / Photograph by Vladimir Rys

Monaco Formula One Grand Prix

Bild: TAG Heuer / Photograph by Vladimir Rys

Sharen mit:

Die Formula 1-Modellreihe ist das Einsteigersegment in die TAG Heuer-Welt und natürlich lässt sich Replik Uhren TAG Heuer auch hier das gepflegte sportliche Image gut bezahlen.

Schweizerisch Replik Zenith Pilot Type 20 Extra Special Bronze Uhren

0

Zenith Pilot Type 20 Extra Special Bronze Replik Uhren sind ein relativ neues Phänomen – insbesondere viele Micro-Brands, also unabhängige und kleine Uhrenmarken, versuchen sich mit der Kupfer-Zinn-Legierung von den etablierten Herstellern abzuheben. Mit einer Bronzeuhr fällt man jedenfalls gefühlt wie ein bunter Hund auf: Noch nie wurde ich so oft auf eine Uhr angesprochen wie auf meine Steinhart Nav-B Bronze. Aber auch letztere haben zunehmend Bronze-Uhren im Angebot wie z.B. die schweizer Marke Zenith:

Zenith Pilot Type 20 Extra Special Bronze

Zenith Pilot Type 20 Extra Special Bronze, Bild: Zenith

… oder ganz frisch auf der Baselworld 2016 vorgestellt: Die Tudor Black Bay Bronze…

Tudor Black Bay Bronze Uhr

Bild: Tudor

Dabei sind Bronze-Legierungen schon mehrere Tausend Jahre alt. Geschichte-Nerds wissen: In der sogenannten Bronzezeit (2200 bis 800 v. Chr.) hat der Mensch Metallgegenstände wie z.B. Waffen oder Rüstungen vorrangig aus Bronze hergestellt.

 

Ich habe einige Bronze-Uhren-Modelle recherchiert und mit den wichtigsten Informationen in einer kompakten Tabelle aufbereitet (siehe unten). Darüber hinaus habe ich noch Hersteller von Bronze-Schließen ausfindig machen können.

Der Charme von Uhrengehäusen aus Bronze ist, dass es kein Bling-Bling wie Gold ausstrahlt, sondern vielmehr einen Vintage-Touch versprüht – insbesondere sobald sich die sogenannte Patina auf der Bronze-Zenith Replik Uhr bildet. Dieser z.B. durch Feuchtigkeit oder Hitze bedingte Alterungseffekt der Bronze schützt das Material wie eine Haut vor weiterer Korrosion.

Bei meiner Steinhart Nav-B Bronze lässt sich die Patina bisher leider nur erahnen – da hat diese Figur von einem Bronze-Brunnen doch eine viel schönere:

Steinhart Nav-B Bronze

Steinhart Nav-B auf einem Bronze-Brunnen

Wenn man möchte kann man den natürlichen Alterungseffekt von Bronze-Uhren auch künstlich beschleunigen. Hier gibt es dazu ein paar Tricks:

 

Durchführung natürlich auf eigene Gefahr

 

Übersicht: Bronze-Uhren und Bronze-Schließen

Hier die versprochene Übersicht über aktuelle Bronze-Uhren-Modelle – die meisten können direkt auf der Seite des Herstellers bezogen werden:

Marke Modell(reihe) Uhrentyp Legierung Durchmesser ohne Krone Horn-zu-Horn Uhrwerk Glas Wasserdichtigkeit Herstellerseite UVP
Aevig Valkyr bronze Taucher CuSn8 39mm 48mm Miyota 9015 Saphirglas, gewölbt, innen entspiegelt 10bar Link 479€
Ancon Military 47 Taucher CuSn8 47mm 56,5mm Miyota 90S5 Acryl-Glas 5bar Link 499$
Ancon Challenger 47 Taucher CuSn8 47mm 57mm Miyota 90S5 Saphirglas, flach 20bar Link 499$
Ancon M26 TANK MK III Taucher CuSn8 45mm 56mm Miyota 90S5 Mineralglas, doppelt gewölbt 5bar Link 769$
Archimede Pilot 42 Flieger CuSn8 42mm 51mm ETA 2824-2 Saphirglas, gewölbt und einseitig entspiegelt 5bar Link 820-950€
Archimede SportTaucher Taucher CuSn8 41,5mm 50mm SW 200-1 Saphirglas, beidseitig entspiegelt 30bar Link 1080€
Armida A1 Bronze Taucher CuSn8 45mm 50mm Miyota 9015 Saphirglas, doppelt gewölbt, Innenseite entspiegelt 100bar Link 899$
Borealis Batial Bronze Taucher CuSn8 44mm 51,5mm Miyota 9015 Saphirglas, Innenseite entspiegelt 300bar Link 445$
Gruppo Gamma MKIII Bronze Vanguard Taucher 44mm 54mm Miyota 90S5 Saphirglas, gewölbt, innen entspiegelt 20bar Link 579$
Helberg CH6 Taucher 45,5mm 50,5mm Miyota 9015 Saphirglas 100bar Link 714-785€
Helson Stingray 43 Taucher CuSn8 43mm 52mm ETA 2824-2 Saphirglas, Innenseite entspiegelt 30bar Link 1299$-1599$
Helson Stingray 47 Taucher CuSn8 47mm 56mm ETA 2824-2 Saphirglas, Innenseite entspiegelt 50bar Link 1299$-1349$
Helson Shark Diver Taucher CuSn8 40mm 49mm ETA 2824-2 Saphirglas, Innenseite entspiegelt 50bar Link 1199$
Helson Porthole Bronze Taucher CuSn8 44mm 52mm ETA 2824-2 Saphirglas, doppelt gewölbt, Innenseite entspiegelt 50bar Link 1299$
Helson Gauge Bronze Taucher CuSn8 47mm 53mm ETA 2824-2 Saphir gewölbt, Innenseite entspiegelt 100bar Link 1449$
Hentschel Hamburg H1 Chronometer Rotgold/Bronze Dresser Aluminium-Mehrstoffbronze mit 18 Kt. Rotgold 34,5mm-39,5mm Handaufzugwerk, veredelt Saphirglas, leicht gewölbt, beidseitig entspiegelt 5bar Link 7980€-8980€
Hentschel Hamburg H2 Hamburg Botschafter Automatik Dresser Aluminium-Mehrstoffbronze, patiniert 38,5mm Automatik-Kaliber, veredelt Saphirglas, leicht gewölbt, beidseitig entspiegelt 5bar Link 5980€
Hentschel Hamburg H2 Hamburg Botschafter Handaufzug Dresser Aluminium-Mehrstoffbronze, patiniert 38,5mm Handaufzugwerk, veredelt Saphirglas, leicht gewölbt, beidseitig entspiegelt 5bar Link 5980€
Hentschel Hamburg Seven Seas Dresser Aluminium-Mehrstoffbronze 34,5mm-39,5mm Handaufzugwerk, veredelt Saphirglas, leicht gewölbt, beidseitig entspiegelt 5bar Link 8480€
Magrette Vantage Bronze Taucher CuSn8 44mm 53,5mm Miyota 9015 Saphirglas, doppelt gewölbt, entspiegelt 50bar Link 685$
Makara Hawksbill Sea Turtle Taucher CuSn8 44mm 52mm Seiko (TMI) Calibre NH35A Automatic Saphirglas, doppelt gewölbt 30bar Link 395$
Makara Sea Turtle Taucher CuSn8 44mm 52mm Seiko (TMI) Calibre NH35A Automatic Saphirglas, doppelt gewölbt 30bar Link 395$
Oris Carl Brashear Limited Edition Taucher 42mm SW 200-1 Saphirglas, beidseitig gewölbt, Innenseite entspiegelt 10bar Link 2600€
Panerai Luminor Submersible 1950 Taucher 47mm Manufakturwerk P.9002 Saphirglas 30bar Link 9600€
Prometheus Poseidon Bronze Taucher CuSn8 43mm 52mm Miyota 9015 Saphirglas, Innenseite entspiegelt 350bar Link 750$ (ausverkauft)
Steinhart Nav B-Uhr 47 Flieger 47mm ETA Unitas 6497-1 (Handaufzug) Saphirglas gewölbt, Innenseite 2-fach entspiegelt 3bar Link 470€
Steinhart Nav B Chrono 44 Bronze, KIGA No.2 Flieger-Chronograph 44mm ETA Valjoux 7750 elaboré Saphirglas gewölbt, Innenseite 2-fach entspiegelt 5bar Link 1250€
Steinhart Marine-Officer Bronze Chronograph 44mm ETA 2824-2 elabore Saphirglas gewölbt, Innenseite 2-fach entspiegelt 3bar Link 910€
Steinhart TRITON Military Bronze Militär 45mm Soprod A 10 Saphirglas flach, Innenseite 2-fach entspiegelt 30bar Link 690€
Steinhart TRITON 30 ATM Bronze, Last Edition Taucher 45mm Soprod A 10-2 Top Saphirglas flach, Innenseite 2-fach entspiegelt 30bar Link 690€
Steinhart Nav B-Uhr 44 Flieger 44mm ETA Unitas 6497-1 (Handaufzug) Saphirglas gewölbt, Innenseite 2-fach entspiegelt 3bar Link 470€
Timefactors Precista Bronze PRS-30 Taucher Aluminium-Mehrstoffbronze (CuAl10Ni5Fe4) 42mm 49mm ETA 2824-2 top Saphirglas, gewölbt, Innenseite entspiegelt 10bar Link 755£
Tudor Heritage Black Bay Bronze Taucher 43mm Manufakturwerk Saphirglas, gewölbt 20bar Link 3740€
VDB Timer II Taucher 55mm 57mm ETA 7750 Saphirglas Link 3290€
VDB No Limit Bronze Taucher 46mm 56mm ETA 2824-2 Saphirglas 20bar Link 2325€
Vostok Europe Almaz Space Station Chronograph/Flieger 47mm Seiko NH35 Mineralglas, gehärtet 20bar Link 500€
Zelos Abyss 3000m Taucher CuSn8 43mm 51,5mm Miyota 9015 Saphirglas, gewölbt, innen entspiegelt 300bar Link 820$
Zelos Chroma 2 Limited Edition Dresser CuSn8 42mm keine Hörner Miyota 821A Saphirglas 5bar Link 299$
Zenith Pilot Type 20 Extra Special Flieger 45mm Manufakturwerk Elite 679 Saphirglas, beidseitig entspiegelt 10bar Link 6900€

Die vorrangig eingesetzte Bronzelegierung in Uhrengehäusen ist ganz klar CuSn8, welches aus 92% Kupfer und 8% Zinn besteht. Allerdings geben viele Hersteller die Legierung nicht auf der Website an: Da Bronze-Legierungen sehr unterschiedlich sein können, sollte man ggf. vor dem Kauf beim Hersteller nachfragen, welche Legierung verwendet wurde, da dies möglicherweise die Bildung der Patina verringern kann – und grade die Patina macht ja den Charme dieser Uhren Replik aus! Als Beispiel sei hier die Timefactors Precista PRS-30 genannt, die die Legierung CuAl10Ni5Fe4 nutzt. Auch hier ist der Löwenanteil Kupfer (Cu), allerdings handelt es sich hier um eine Mehrstoffbronze mit recht großen Anteilen Aluminium (Al), Nickel (Ni) und Eisen (Fe).

Wie in der Tabelle ebenfalls deutlich wird, kommt Bronze vorzugsweise bei Taucheruhren zum Einsatz. Das hat neben den rein optischen Aspekten einen ganz einfachen Grund: Bronze ist meerwasserbeständig und wird daher z.B. im Schiffbau verwendet. Auch Taucherhelme wurden früher aus Bronze gefertigt:

Bronze Taucherhelm

Bild: By Peter Southwood (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Etwas enttäuschend in diesem Zusammenhang ist allerdings, dass viele der recherchierten Bronze-Taucheruhren nicht über die magische Grenze von 20bar Wasserdichtigkeit kommen, welche allerdings für das Tauchen mit Ausrüstung nötig wäre.

Bei meiner Steinhart Nav-B Bronze war ich nicht ganz zufrieden mit dem braunen Leder-Armband, weshalb ich dieses Vintage-Textil-Armband montiert habe:

Steinhart Nav-B 44 Pilot Fliegeruhr

Wer es bei der Schließe noch etwas auffälliger mag, kann sich bei folgenden Herstellern umschauen:

  • Corrigia
  • Wotancraft
  • Maddog

Auch schick: NATO- bzw. Zulu-Armbänder mit Bronze-Ringen bei Miro’s Time.

Kennt ihr noch mehr Modelle, die unbedingt in diese Übersicht aufgenommen werden sollte? Hinterlasst mir einen Kommentar!


Sharen mit:

Bronze uhren werden oftmals mit Lederarmbändern verkauft, die den Vintage-Touch dieser Zenith Vintage Uhren Replik noch unterstreichen.

 

Hamilton Khaki X-Wind Automatic Chronograph Replik Uhren Ref. H77616533

0

Stattdessen darf sich der Kinobesucher aber an so einigen replik Hamilton Khaki Automatic Chronograph Day Date Uhren, wie z.B.  Endlich ist es soweit: Einer meiner Lieblingsfilme aus meiner Jugend geht ziemlich genau 20 Jahre nach dem ersten Teil in die zweite Runde: Independence Day! Mit dem erneut als Regisseur eingespannten Roland Emmerich und aus dem ersten Teil bekannten Gesichtern wie Bill Pullman und Jef Goldblum kann da doch eigentlich fast nichts mehr schiefgehen – auch wenn ich Will Smith natürlich gerne noch einmal gesehen hätte, wie er den Aliens den Allerwertesten aufreißt. der Hamilton Khaki X-Wind, im Film erfreuen…

 

Hamilton Uhren-Auftritt in „Independence Day: Wiederkehr“

Kurz zur Story von Independence Day: Wiederkehr: Unter Verwendung wiederhergestellter Alien-Technologien haben die Nationen der Erde gemeinsam ein enormes Verteidigungsprogramm zum Schutz des Planeten erarbeitet… Ach was soll’s: Es wird wieder an allen Ecken und Enden Explosionen und Action-Szenen geben – sonst wäre es ja auch kein echter Roland Emmerich. Die Story ist da doch eher nebensächlich. Aber seht selbst:

Das unterstreicht der Auftritt in Independence Day: Wiederkehr. Zuletzt wurden die Zeitmesser von Hamilton z.B. auch kaum übersehbar in die Kamera der Blockbuster InterstellarDer Marsianer, X-Men Days of Future Past  und Transcendence gehalten. Die zum Swatch-Konzern gehörige Uhrenmarke Hamilton setzt im Rahmen des zweiten Independence Day Teils die Hollywood-Produktplatzierungen fort, die zuletzt stark Richtung Sci-Fi gingen.

Den ersten Kino-Auftritt hatte eine Hamilton-Uhr übrigens im Jahr 1951 im Film Froschmänner: Der Film handelt von US-Marinekampfschwimmern im 2. Weltkrieg. Im Film wurden exakt die Hamilton Khaki Uhren Replik platziert, die wenige Jahre zuvor im zweiten Weltkrieg von Hamilton offiziell an die US-Marineeinheiten geliefert wurden.

Liam Hemsworth (bekannt aus Die Tribute von Panem) in der Rolle von Kampfpilot Jake Morrison darf in Independence Day: Wiederkehr vorzugsweise aus der Luft nervige Alien-Invasoren ärgern und trägt dabei einen Hamilton Khaki X-Wind Automatik-Chronographen. Die Produktplatzierung passt auch gut zur Militäruhren-Geschichte der Marke Hamilton, welche ich bereits in diesem Artikel beleuchtet habe:

Militäruhren: Günstige und teure Uhren Replik für den rauen Einsatz.

Hier geht es zur Gesamtübersicht von Hamilton-Produktplatzierungen in Hollywood-Filmen.

 

In dem Modell schlägt das Uhrwerk mit der Bezeichnung H-21, welches auf dem ETA Valjoux 7750 basiert. Das Uhrwerk bietet 60 Stunden Gangreserve und gilt als zuverlässiger „Traktor“ unter den Automatikwerken, welches auch in hochpreisigeren Uhren Replik wie der Tag Heuer Carrera Day Date (Calibre 16) zum Einsatz kommt.

Der Hamilton Khaki X-Wind Auto Chronograph (Ref. H77616533) rechtfertigt den UVP von 1345€ mit einem gut geschnürten „Swiss Made“-Paket: 44mm Durchmesser, kratzfestes Saphirglas, verschraubte Krone und dadurch 10bar Wasserdichtigkeit und ein transparenter Gehäuseboden.

Aus der Kategorie „Dinge, die 99,9% der Uhrenkäufer nicht brauchen, aber irgendwie geil klingen“ hat die Hamilton Khaki X-Wind außerdem noch einen

Hamilton Khaki X-Wind Auto Chrono H77616533

© Hamilton International Ltd.

Hamilton_Khaki X-Wind Auto Chrono_H77616533_seitlich

© Hamilton International Ltd.

In Independence Day: Wiederkehr tragen auch andere Darsteller Hamilton-Zeitmesser, angefangen bei Jeff Goldblum, der eine Hamilton Jazzmaster Automatikuhr mit GMT-Funktion trägt, um während der Invasion die Zeit in den verschiedenen Städten zu verfolgen. Auch „Präsident“ Bill Pullman trägt eine Hamilton am Arm, das Modell Thin-O-matic.

 

Sharen mit:

Nach wie vor ist die Marke meiner Meinung nach zu Unrecht in Deutschland eher weniger bekannt, was sich durch die „filmreifen“ Auftritte mittelfristig durchaus ändern könnte. Beste Replik Hamiltons Weg, Uhren Replik in internationalen Hollywood-Blockbustern zu platzieren, scheint durchaus erfolgversprechend zu sein, um ein einheitliches Image der Marke zu transportieren.

Schwarz Porsche Design Flat Six Automatic Replik Uhren Für Männer

0

Ich habe dort schon öfters Porsche Design Flat Six Automatic Replik Uhren Rabatt-Aktionen gesehen, nur ist bisher noch nicht so ganz der Funke übergesprungen – dabei hatte ich schon diverse Modelle in einem großen Outlet am Arm und war positiv von der Qualität überrascht.

Bei der jüngsten Aktion habe ich nun die Porsche Design Flat Six P’6350 Herrenuhr stark rabattiert für 800€ erstehen können (UVP: über 2600€). Warum ein Review zu einer solch alten Kamelle? Schließlich ist das Modell schon seit ca. 3 Jahren auf dem Markt. Nun, im Mai 2016 entdeckte ich beim geschlossenen Shopping-Portal Vente Privee eine Aktion zu Porsche Design Uhren.  Dies möchte ich nun zum Anlass nehmen, meine Erfahrungen zu teilen.

Porsche Design Uhren-Marke: Quo Vadis?

Auf einer bekannten Schnäppchen-Seite, wo auf die Vente Privee-Aktion hingewiesen wurde, konnte man diese Sprüche im Kommentarbereich vernehmen:

Davon mal abgesehen, dass der Vergleich einer Automatikuhr mit einer Smartwatch natürlich völliger Quatsch ist, da eine Smartwatch nach ein paar Jahren reiner Elektroschrott ist, möchte ich die Kommentare dennoch zum Anlass nehmen, um die Marke Porsche Design und die Qualität etwas genauer zu beleuchten.Zunächst aber noch ein paar Sätze zur Geschichte von Porsche Design: Diese startet 1972 mit der Gründung durch Ferdinand Alexander Porsche, Enkel von Porsche-Gründer Ferdinand. 2003 verkaufte Ferdinand Alexander Porsche seine Anteile an der Marke Porsche Design an die Porsche Lizenz- und Handelsges. mBh & Co. KG, eine Tochtergesellschafft der Porsche AG mit über 14 Mio. € Umsatz.

Porsche Design Studio Zell am See

Porsche Design Studio in Zell am See, Bild: By Porsche-Design (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Damit ist seit ein paar Jahren Schluss: Die Uhren Replik werden mittlerweile komplett an einem neuen Standort in der Schweiz entwickelt und produziert. Für 2015 gab Porsche Design das Ziel aus 5000 Uhren Replik im Preisbereich 3000-6000€ zu verkaufen – das würde einem Umsatz von über 20 Mio € entsprechen.Eine Positionierung in der Preisrange erscheint zunächst sehr sportlich – auch vor dem Hintergrund, dass mit Blick auf die obigen Kommentare die tatsächliche Markenwahrnehmung  sicher noch nicht der gewünschten Wahrnehmung entspricht. Bis 2013 hat Porsche Design die Uhren Replik nur konzeptioniert, gebaut haben diese dann Hersteller wie IWC oder zuletzt Eterna.

Dr. Christian Kurtzke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Schweizerisch Uhren Replik Porsche Design Group, stellte im Rahmen der Baselworld 2016 fest:

Unterschied zu den eigentlichen Porsche Design Uhren Replik ist, dass die Modelle entweder mit dem Porsche-Logo, welches man von den Sportwagen kennt, oder Schriftzügen wie „911 Turbo“ daher kommen. Auch von diesen Modellen hatte ich einige am Arm und die Qualität war nicht schlecht, wenngleich ich bei den aufgerufenen Preisen eher zu anderen Marken greifen würde. Neben Herrenuhren vertreibt die Marke Porsche Design neben Textilien, Koffern und Lederwaren auch noch eine günstige Quartz-Kollektion (Driver’s Selection) mit Modellen ab ca. 300€.

Die Stoßrichtung von Porsche Design ist also klar – doch wie steht es um die Qualität der Uhren?

Porsche Design Flat Six Uhr: Das Modell P’6350 PVD schwarz/orange

Das getestete Modell, die Porsche Design Flat Six P’6350, kommt mit allen Eigenschaften, die ich mir von einer „Swiss Made“ Automatikuhr wünsche: entspiegeltes Saphirglas, 10 bar Wasserdichtigkeit (somit z.B. zum Baden geeignet), schweizer Automatikwerk und einer ordentlichen Größe von 44mm Durchmesser.

 

Nun aber zu den Details…

Zunächst muss man festhalten, dass die Uhr am Arm überhaupt nicht wie 44mm wirkt, was an dem orangen Innenring (Rehaut) und der relativ geringen Bauhöhe von 11mm liegt. In Verbindung mit dem Kautschuk-Armband trägt sie sich alles in allem sehr angenehm.

Interessant ist, dass kein ETA-Werk verbaut wird, welches man normalerweise in Uhren Replik dieser UVP-Klasse erwartet. Dennoch muss man ganz klar sagen, dass die Automatik-Werke des unabhängigen schweizer Hersteller Sellita den ETA-Werken in nichts nachstehen. Das zeigt sich auch schon in der Ganggenauigkeit: Das verbaute Sellita SW-200-1 liegt nach einer Woche Tragen bei sehr guten +2 Sekunden pro Tag. Ein Top-Wert für eine Automatikuhr.

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz

Schönes Detail auf dem Ziffernblatt: Die Zahlen sind aufgesetzt, wodurch das ansonsten eher schlichte Ziffernblatt plastischer aussieht. Etwas schade finde ich, dass der Markenname nur aufgedruckt ist – auch wenn der Druck hochwertig wirkt. Das Highlight ist natürlich der orange Innenring (Rehaut) und der orange Zeiger, wodurch die Uhr sehr sportlich und frisch wirkt. Von der Optik her also eine moderne „Sommeruhr“.

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz

 

Ich war hinsichtlich PVD-Beschichtungen bisher immer etwas zurückhaltend, da man im Internet doch einige Horrorgeschichten von leicht abblätternder Farbe liest. Das wäre natürlich katastrophal bei einer solchen Uhr, da man diese Makel nicht wirklich zufriedenstellend ausbessern kann. Die Uhrenmarke Sinn beispielweise kombiniert schwarze Beschichtungen mit einem hauseigenen Spezialhärtungsverfahren, um die Robustheit der Farbe zu erhöhen.

Ob die PVD-Beschichtung der Porsche Design Uhr meinem Büro-Alltag standhält, muss die Zeit zeigen. Ich habe aber nach mehrwöchiger Tragezeit keinesfalls das Gefühl, dass es hier Qualitätsmängel gibt.

Das komplett schwarz PVD-beschichtete Gehäuse macht einen sehr wertigen Eindruck: Alle Kanten sind sehr sauber verarbeitet. Die Haptik ist wirklich hervorragend, was man bei dem aufgerufenen UVP von über 2000€ aber auch erwarten darf. Durch das schwarze Gehäuse und das schwarze Kautschukband, wirkt das Orange noch stärker.

Auffällig sind auch die sportliche „Rillen“ am Rand des Gehäuses. Sehr schön finde ich auch, dass die Krone verschraubt ist, wodurch die 10bar Wasserdichtigkeit erreicht werden. Die Krone ist außerdem auffällig flach und schmiegt sich gelungen dem Gehäuse an.

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz

Die Schließe macht einen sehr wertigen Eindruck und ist verschraubt. Auch meinem „Desk-Diving“ als Bürotäter hält die PVD-Beschichtung bisher anstandslos stand:

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz2

 

Qualitativ spielt das Kautschuk-Armband nicht ganz in einer Liga mit Breitling & Co., muss sich aber dennoch nicht verstecken. Es ist angenehm zu tragen, könnte aber noch einen Tick flexibler sein.

Als ich die Uhr zum ersten mal aus dem Karton genommen habe, überkam mich ein vanille-artiger Geruch, den ich zunächst nicht zuordnen konnte. Witzigerweise kommt dieser vom Kautschukarmband – besser als ein Geruch, der nur an reinste Chemie erinnert, aber dennoch etwas gewöhnungsbedürftig.

Sehr gelungen finde ich den (verschraubten) Übergang vom Armband zum Gehäuse, welcher sehr stimmig aussieht:

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz

Die Innenseite des Kautschuk-Armbandes erinnert an das Profil von Reifen.

Schick finde ich auch den verschraubten Gehäuseboden inkl. Blick auf das Automatikwerk mit Carbon-Highlights:

Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz  Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz    Porsche Design Flat Six P'6350 PVD Orange Schwarz

Die Fakten noch einmal im Überblick:

  • Durchmesser: 44mm
  • Sellita SW-200-1 Automatik-Werk (Gangreserve: 38 Stunden)
  • Datumsanzeige
  • Kautschuk-Armband mit Faltschließe
  • Wasserdichtigkeit 10bar
  • Saphirglas, Innenseite entspiegelt
  • schwarze PVD-Beschichtung

Fazit zur Porsche Design Flat Six P’6350 und zu Porsche Design Uhren Replik im Allgemeinen

Dennoch tut sich Porsche Design meiner Meinung nach keinen Gefallen, wenn unter derselben Marke auch Textilien, Lederwaren und Koffer angeboten werden (auch wenn diese genau wie die Uhren Replik eher hochpreisig sind). Das Unternehmen läuft schlicht Gefahr das „Modemarken“-Image nicht los zu werden und in eine Schublade mit Hugo Boss, Armani & Co. gesteckt zu werden. Im aktuell schwierigen Marktumfeld ist auch der große Name Porsche kein Selbstläufer.

Es bleibt spannend, wie sich die Marke Porsche Design in Zukunft aufstellen wird. Insbesondere muss man das erfrischend eigenständige und moderne Uhrendesign hervorheben – dies ist keine Selbstverständlichkeit mit Blick auf das gefühlt zwanzigstausendste Taucheruhren-Design anderer etablierter Hersteller. Der angestrebte Weg, weiterhin auf qualitativ hochwertige Automatikuhren mit einem gewissen „Etwas“ beim Design zu setzen, ist meiner Meinung nach absolut richtig. Hierdurch kann sich die Marke gut vom Wettbewerb abgrenzen.

Versteht mich nicht falsch – ich hatte selbst mal eine Armani-Uhr und die Qualität ist bei diesen „Modemarken“ sicherlich nicht schlecht. Dennoch sind diese i.d.R. in China produzierten und mit günstigen Quartz-Werken ausgestatteten Uhren Replik meiner Meinung nach klar von hochpreisigen schweizer Automatikuhren abzugrenzen – und letzteres will Porsche Design nun mal sein. Der neue Standort in der Schweiz und die eigene Fertigung sind ein klares Bekenntnis zu diesem Weg.

Was bleibt ist meine klare Empfehlung: Solltet ihr über Porsche Design Uhren Replik in einem Outlet oder in einer Online-Aktion wie bei Vente Privee stolpern und euch das Design gefällt, kann man bedenkenlos zuschlagen! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Anbetracht der Rabatte hervorragend.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sich aber auch ein Besuch bei einem der Porsche Design Outlets lohnt. Nach meinen Recherchen gibt es z.B. welche in Ingolstadt, Parndorf (Österreich), Roermond (Niederlande, nicht weit weg von Mönchengladbach) und in Metzingen (bei Stuttgart).

 

Im Zweifelsfall taucht bestimmt aber mal wieder eine Porsche Design Rabatt-Aktion bei Vente Privee o.Ä. auf.

Dazu abschließend ein kleiner Seitenhieb: Falls ihr bei Vente Privee bestellt, hoffe ich, dass deren Logistik die Uhren Replik nicht mehr so verschickt:

Porsche Design Uhr Fail

Ich war doch etwas verwundert, wie man eine Uhr so derart lieblos in den Versandkarton klatschen kann, statt sie in den dafür vorgesehenen Uhren-Karton zu packen. Auch wenn Vente Privee sich entschuldigt hat und einen Gutschein springen ließ: Ein absolutes No-Go und dieser Uhr nicht würdig!

Sharen mit:

Einigermaßen gute Online-Preise für Porsche Design Uhren Replik habe ich übrigens nur bei Chrono24.de gefunden: Porsche Design bei detimer.net.

Schweizerisch Breitling SuperOcean 44 Special Replik Uhren

0

„Meerespiloten“ tauft Breitling SuperOcean 44 Special Replik Uhren seinen neuesten Wurf, die Breitling SuperOcean 44 Special. Das satinierte Edelstahl-Gehäuse, die drehbare Keramiklünette und das Ziffernblatt sind komplett schwarz. Die Wasserdichtigkeit beträgt satte 1000 Meter, wodurch sie auch für intensive Tauchgänge geeignet ist. In der Breitling SuperOcean 44 Special kommt das sogenannte Kaliber 17, ein von Breitling angepasstes ETA Valjoux 7750 zum Einsatz.

Die Gehäusegröße beträgt ordentliche 44mm, wodurch sie für eher größere Handgelenkumfänge geeignet ist (siehe auch Blog-Artikel zu Uhrengrößen).

Bei Breitling standard: Das doppelseitig entspiegelte Saphirglas, wodurch das Schwarz des Ziffernblattes sehr gut zum Vorschein kommt – bei einseitig oder überhaupt nicht entspiegelten Saphirgläsern wirkt das Ziffernblatt oft sehr „milchig“.

Der Preis liegt bei ca. 5000€, was trotz der hervorragenden top Qualität Replik Breitling SuperOcean 44-Verarbeitung in Anbetracht des ETA-Werkes eher grenzwertig ist…

Superocean 44 Special

Bild: Breitling

Superocean 44 Special

Bild: Breitling

Superocean 44 Special

Bild: Breitling

Superocean 44 SpecialWeiße Indizes und Zahlen gewährleisten einen hohen Kontrast und somit gute Ablesbarkeit. Der Look der Breitling Replik Uhren sprüht nur so vor Testosteron, was sicherlich nicht jeden Geschmack trifft – dezent ist jedenfalls anders.

IWC Portugieser Yacht Club Chronograph zum Volvo Ocean Race 2014

0

Der IWC Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer“ zur Volvo Ocean Race-Regatta 2014.IWC SchaffhausenIWC Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer 2014

Der IWC Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer“ ist auf 1000 Exemplare limitiert.IWC SchaffhausenIWC Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer 2014

IWC Schaffhausen
IWC Schaffhausen
Der IWC Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer“ zur Volvo Ocean Race-Regatta 2014. © IWC Schaffhausen


Wie andere große Namen im Premium-Uhrensegment betätigt sich auch IWC Schaffhausen als Sponsor verschiedener Sportgroßveranstaltungen. Anno 2014 wird das Logo der Manufaktur nach 2011 zum zweiten Mal das Segelrennen Volvo Ocean Race zieren: IWC ist der offizielle Zeitnehmer der außergewöhnlichen Regatta. Zu diesem Anlass bringen die Schweizer die limitierte Replik Uhr Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer“ auf den Markt.

Diese seit 1973 durchgeführte Segelveranstaltung Volvo Ocean Race (vormals The Whitbread Round the World Race) gilt als eine der anspruchsvollsten Regatten der Welt und führt die sieben Teilnehmer-Teams rund um den Globus. Der Startschuss fiel am 11. Oktober 2014 im spanischen Alicante. Von hier aus geht es durch den Atlantik rund um Afrika, nach Abu Dhabi und Neuseeland. Dann wird weiter gesegelt durch den Südpazifik nach Amerika und von dort aus wieder zurück nach Europa, genauer gesagt nach Göteborg (Schweden). Der Zieleinlauf ist für den 27. Juni 2015 geplant.

Volvo Ocean Race: Eine der härtesten Regatten der Welt

Nicht zuletzt aufgrund der rauen See mit bis zu 30 Meter hohen Wellen im Südpazifik gilt der Volvo Ocean Race als eine der härtesten Veranstaltungen ihrer Art. Erstmals wird 2014 mit einer Einheitsbootsklasse gesegelt, den über 20 Meter langen Hochseeyachten Volvo Ocean 65. Und erstmals nach zehn Jahren ist auch eine internationale Frauencrew dabei.

Sportlichste IWC: Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer“

Die von IWC zum Volvo Ocean Race 2014 lancierte Replik Uhr ist betont maskulin und wuchtig. Der Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer“ mit der Referenz IW390216 ist aus robustem Edelstahl gefertigt und wird durch das hauseigene Kaliber 89361 angetrieben. Mit dem wuchtigen Durchmesser von 45,4 Millimetern ist der bis sechs bar wasserdichte Stopper mit verschraubter Krone und Kronenschutz nicht zu übersehen. Sein Design vereint die Tradition der legendären Yacht-Club-Modelle von IWC mit dem sportlichen Touch eines Rennseglers.

Praktische Flyback-Funktion

Dank der Flyback-Funktion des Zeitmessers lässt sich der Chronograph bei komplexen Manövern auf hoher See mit nur einem Druck stoppen, in die Nullstellung zurückbringen und neu starten. Neben der Flyback-Funktion ist eine für Segler besonders praktische Additionszeitmessung von bis zu zwölf Stunden an Bord des Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer“. Für eine gute Ablesbarkeit – auch unter schwierigen Wetter- und Sichtverhältnissen – sorgen nachleuchtende Indizes und Zeiger. Am Arm wird die Replik Uhr von einem schwarzen Kautschukband gehalten.

Limitiert auf 1000 Stück

Das Zifferblatt der Portugieser Yacht Club Chronograph „Ocean Racer“ ist versilbert und übersichtlich gestaltet. Die Zeiger und Indizes sind in Blau gehalten. Bei der Zwölf-Uhr-Position ist ein Compteur angebracht, bei sechs Replik Uhr die Kleine Sekunde. Bei drei Replik Uhr ist das kleine, eckige Datumsfenster zu finden. Dank des Saphirglasbodens ist das schwingende Herz des Zeitmessers zu beobachten. Am Bodenring ist „IWC Portugieser Yacht Club Ocean Racer“ eingraviert. Die sportliche Replik Uhr ist auf 1000 Exemplare limitiert. Die Gangreserve beträgt komfortable 68 Stunden – doch bei so viel Bewegung an Bord dürfte dies für die Segler des Volvo Ocean Race wohl kaum eine Rolle spielen.

Preis: 12.500 Euro (UVP).

Die neue „Pavonina” von Glashütte Original

0

Beim Namen „Pavonina” stand der Pfau Pate. Die Damenuhren-Kollektion von Glashütte Original erweitert nun ein kostbares Brillanten-Modell.Glashütte Original„Pavonina“ Glashütte Original

„Pavonina" Glashütte Original Beim Namen „Pavonina” stand der Pfau Pate. Die Damenuhren-Kollektion von Glashütte Original erweitert nun ein kostbares Brillanten-Modell.© Glashütte Original

Der deutsche Replik Uhrenhersteller Glashütte Original hat mit „Pavonina” eine Serie eleganter und femininer Damenuhren geschaffen, deren aparte Gehäuseform von der Replik Uhrenmode der 1920er Jahre inspiriert ist. Mit ihrem neusten Modell legt die Manufaktur aus Sachsen seiner anspruchsvollen Trägerin ein glamourös glitzerndes und funkelndes Schmuckstück an’s Handgelenk – die neue Pavonina aus Weißgold ist über und über mit mehr als fünfhundert Brillanten besetzt.

Der Name „Pavonina” ließ sich vom lateinischen Wort „Pavoninus” für Pfau inspirieren und soll Assoziationen an leuchtende Farbenpracht und glanzvolle Schönheit wecken. Der Pfau symbolisiert aber auch Stolz und steht für Eitelkeit, was man bei Glashütte Original gern geflissentlich übersieht. Aber schließlich will die Firma mit ihrer bereits 2013 lancierten Linie die Weiblichkeit in all ihren Facetten feiern und eine Prise Eitelkeit darf bei dieser eigens für die moderne Frau kreierte Replik Uhrenkollektion da schon mit im Spiel sein. Bisher wurden Replik Uhren wahlweise aus Edelstahl, Rotgold oder deren Kombination angeboten. Pavonina hat nun mit einer Version aus 18karätigem Weißgold besonders prunkvollen Zuwachs bekommen: 513 Brillanten von insgesamt rund 2,5 Karat funkeln und strahlen auf dem glänzenden Prunkstück um die Wette.

Damenuhr „Pavonina” von Glashütte Original

Die neue Pavonina betont spielerisch ihre markante, sanft gerundeten Kissenform, die aus den 1920er Jahren stammt. 308 Diamanten in Brillantschliff folgen den weichen, fließenden Linien des charakteristischen geformten Weißgoldgehäuses. Die Front und die Seiten sind ebenfalls über und über mit Brillanten verziert, damit der exquisite Zeitmesser bei jeder Haltung des Handgelenks optimal zur Geltung kommt. Die Brillianten dieser Pavonina strahlen wie blitzende Eiskristalle. Die edle Schmuckuhr ist wie gemacht für ein modernes Schneewittchen, eine zeitgenössische Cinderella. Bei soviel Blingbling wirkt eine Luxusuhr schnell überladen. Diese Pavonina aber gibt sich zeitgemäß und bleibt trotz der opulenten Edelsteinpracht in ihrer Gesamtwirkung edel und dezent.

Ein perlmutt-schillerndes Ziffernblatt

Umrahmt von einer feinen Guillochierung, findet sich die charakteristische Kissenform auch im Zentrum des hellen, apart schillernden Perlmutt-Zifferblattes wieder: 118 Brillanten wurden in der firmeneigenen Zifferblattmanufaktur dazu in einem aufwendigen Verfahren sorgfältig per Hand appliziert. Die Zeit wird von filigranen Feuille-Zeigern angezeigt, die sich elegant über die glamourösen Brillantindexe bewegen. Das feine Datumsfenster präsentiert sich in perfektem farblichem Einklang mit dem Zifferblatt auf Position 6 Replik Uhr. Das Glashütte Original Logo wurde bei diesem irisierend schimmernden Modell von hinten auf das gewölbte Saphirglas gedruckt und scheint über dem Zifferblatt zu schweben.

Präziser Gang und Platz für Gravuren

Für absolut präzisen Gang und benutzerfreundlichen Komfort der Pavonina sorgt das qualitätsvolle, aber unkomplizierte Quarzwerk Kaliber 03-01. Ein innovativer, dreifacher Magnetschutz schirmt den empfindlichen Mechanismus gegen alle Einflüsse moderner mobiler Geräte ab. Auf der Platine befindet sich der für Glashütte Original typische Glashütter Streifenschliff, das Logo ist in Gold auf der silbernen Platine eingraviert. Der satinierte Gehäuseboden bietet überdies genug Platz für individuelle Gravuren und persönliche Widmungen.

Liebe zum perfekten Detail

Die spielerische Opulenz und die Liebe zum handwerklich perfekten Detail setzt sich bei den Bandanstößen fort, die ebenfalls großzügig mit 74 Brillanten besetzt sind. Während die elegante Krone von einem einzigen, auffallenden Brillanten-Solitär gekrönt wird. Bei den Bügeln für das Armband wird die hohe Qualität der Feinstarbeit besonders offensichtlich. Eine lila-fuchsia-farbenes Satinband gibt dem luxuriösen Look den letzten Schliff. Es ist als i-Tüpfelchen in jenem Orchideen-Ton gehalten, den die Farbexperten von Pantone zum Trend-Ton des Jahres 2014 auserkoren haben: ‘Radiant Orchid’. Das kinderleicht zu handhabende Schnellwechselsystem der Pavonina erlaubt aber, passend zu Garderobe oder Anlass, jederzeit flexibel auch andere Armband-Optionen.